Reindl Bau spendet 2.000 Euro für den guten Zweck

20.12.2016

Auch heuer spendet die Reindl Bau GmbH in Mondsee wieder anstelle von Weihnachtsgeschenken für Kunden und Mitarbeiter insgesamt 2.000 Euro für soziale Zwecke in der Region.

"Wir sehen es als Verpflichtung, Menschen, die aus verschiedensten Gründen ihren Alltag nicht problemlos meistern können, zu unterstützen - wenn uns das auch heuer wieder gelingt, freuen wir uns sehr", sagt Maria Reindl von der Reindl Bau GmbH in Mondsee. In diesem Jahr erhält der Verein PIAZZA des Pädagogischen Zentrums (PZ) Mondsee 500 Euro, dieselbe Summe geht an die Arcus Hof GmbH in Neumarkt am Wallersee. Weitere 1.000 Euro erhält eine Familie aus der Region, die durch einen tragischen Unfalltod in eine finanzielle Notlage gekommen ist.

PIAZZA ist ein Verein zur Unterstützung der Schülerinnen und Schüler des PZ Mondsee; die Spende geht wie im Vorjahr auch schon an das Projekt "Motopädagogik" - ein Konzept der Persönlichkeitsbildung mit und durch Bewegung, bei dem die Schülerinnen und Schüler intensiv ihren eigenen Körper und sich selbst als Teil der Gruppe erfahren, und vielseitige Materialien kennenlernen.

Die Arcus Hof GmbH ist eine sozialpädagogische Arbeitsgemeinschaft in Neumarkt am Wallersee und besteht aus einer Gruppe Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung, die mit Arbeiten in einem landwirtschaftlichen Bereich Förderung, Stützung, Stärkung, Bestätigung und Motivierung in ihrem Leben erfahren.

Maria Reindl bei der Scheckübergabe an Norbert Riedl, Direktor des Pädagogischen Zentrums Mondsee.
Maria und Matthias Reindl bei der Scheckübergabe am Arcus Hof in Neumarkt am Wallersee.